Gedanken

Meine Gedanken schweifen ab
Ich bin durcheinander
Ich bin nicht hungrig
Ich bin nicht traurig
Ich bin nicht durstig
Ich bin nicht glücklich
Mir ist kalt
Mir ist heiß
Mir ist wohl
Mir ist schlecht
Es tut weh
Es kribbelt
Es brennt
Es treibt mir eine Gänsehaut nach der anderen über den gesamten Körper.
Mein Herz schlägt mir bis zum Hals.
Hör auf!
Du störst mich beim Denken!
Lass mich in Ruhe!
Nimm mich in den Arm!
Lass mich los!
Halte mich fest!
Lass mich nicht in Ruhe!
Lass mich nicht los!
Halt mich fester!

Ich will dich!

Bild: Pixabay

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.